Übersicht

Termine

Konjunkturtest (monatlich)
  • 27.04.2018, 14:00
  • 30.05.2018, 14:00
  • 28.06.2018, 14:00

Downloads

Aktueller Konjunkturtest
Aktueller Investitionstest

Der WIFO Investitions- und Konjunkturtest ist Teil der harmonisierten Konjunkturumfragen der EU.

WIFO - EU Konjunkturumfrage April 2018

(nächste Ergebnisse 30. Mai 2018 14:00)

Aufschwung verliert etwas an Dynamik

Die Ergebnisse des WIFO-Konjunkturtests zeigen im April 2018 erstmals seit Beginn des Aufschwungs einen deutlicheren Rückgang der Konjunktureinschätzungen der österreichischen Unternehmen. Trotz der Rückgänge bleiben die Einschätzungen weiter in zuversichtlichen Bereichen. Die Unternehmen erwarten aber für die nächsten Monate ein weniger dynamisches Wachstum. Der Index der aktuellen Lagebeurteilungen für die Gesamtwirtschaft erreicht (unter Ausschaltung saisonal bedingter Schwankungen) im April einen Wert von 21,3 Punkten. Er liegt damit 2,7 Punkte hinter dem Wert des Vormonats und 4,6 Punkte unter dem Höchstwert.

Weitere Ergebnisse zum WIFO-Konjunkturtest finden Sie im Bereich Österreich und in den Bereichen zur Industrie und gewerblichen Produktion, zur Bauwirtschaft und zum Dienstleistungsbereich.

Wirtschaftsklima stabilisiert sich sowohl in Eurozone als auch EU-weit

Im April bleibt der von der Europäischen Kommission ermittelte Economic Sentiment Indicator (ESI), der das europäische Wirtschaftsklima anzeigt, für die Eurozone und EU-weit weitestgehend stabil. Nach drei Rückgängen in Folge bleibt der Index historisch betrachtet auf hohem Niveau. In der Eurozone notiert der ESI bei 112,7 Punkten (+0,0 Punkte) und EU-weit bei 112,3 Punkten (-0,3 Punkte).

 

Detaillierte Ergebnisse zur Eurozone und zur EU finden Sie im Bereich Europa.

Klicken Sie für die animierte Darstellung auf die Grafik.