Industrie und gewerbliche Produktion

Industrie und gewerbliche Produktion

Termine

Konjunkturtest (monatlich)
  • 30.03.2020, 14:00
  • 29.04.2020, 14:00
  • 28.05.2020, 14:00

Downloads

Aktueller Konjunkturtest
Aktueller Investitionstest

Der WIFO Investitions- und Konjunkturtest ist Teil der harmonisierten Konjunkturumfragen der EU.

Sachgütererzeugung (produzierende Industrie und Gewerbe)

In der österreichischen Sachgütererzeugung zeigt der Index der aktuellen Lagebeurteilungen im März einen Rückgang an (-1,3 Punkte gegenüber dem Vormonat), notiert aber mit 0,9 Punkten noch knapp über der Nulllinie. Die Indexverluste sind vor allem auf den Rückgang der Produktionstätigkeit zurückzuführen. Die Auftragsbestände bleiben noch stabil zum Vormonat: Rund 72% der Unternehmen melden zumindest ausreichende Auftragsbestände (Februar: 72%). Bei den Auslandsauftragsbeständen zeigt sich ein leichter Rückgang, ebenso wie bei den Fertigwarenlagerbeständen. Die Beurteilungen der aktuellen Geschäftslage verschlechtern sich aber deutlicher und notieren per Saldo tief im negativen Bereich.

Der Index der unternehmerischen Erwartungen sinkt im März drastisch (-13,0 Punkte) und fällt mit einem Stand von -12,0 Punkten auf ein Niveau, das zuletzt in der Finanzkrise 2008/09 erreicht wurde. Die Geschäftslage- und die Produktionserwartungen brechen ein. Die Unternehmen melden per Saldo einen vergleichsweise moderaten Beschäftigungsrückgang und erwarten in den nächsten Monaten nur gering steigende Verkaufspreise.

Die Veränderungen der Konjunktureinschätzungen verlaufen im März über die Branchen hinweg homogen. Die Lageindizes verschlechtern sich leicht, während die Erwartungsindizes in aller drei Teilsektoren einbrechen. Am skeptischsten sind die Konjunkturaussichten in den Vorproduktbranchen. In den Konsum- und den Investitionsgüterbranchen bleiben die Lageindizes noch in positiven Bereichen, während die Erwartungsindizes in den negativen Bereich fallen. Diese Ergebnisse zeigen, dass die Unternehmen der österreichischen Sachgütererzeugung vor schwierigen Monaten stehen.

Klicken Sie bitte zum Vergrößern auf die jeweilige Grafik.

Monatlich erhobene Daten

Vierteljährlich erhobene Daten

Monatlich erhobene Daten

Vierteljährlich erhobene Daten

Monatlich erhobene Daten

Vierteljährlich erhobene Daten