Industrie und gewerbliche Produktion

Termine

Konjunkturtest (monatlich)
  • 27.02.2020, 14:00
  • 30.03.2020, 14:00
  • 29.04.2020, 14:00

Downloads

Aktueller Investitionstest

Der WIFO Investitions- und Konjunkturtest ist Teil der harmonisierten Konjunkturumfragen der EU.

Vorprodukte

Im Bereich der Vorprodukte verliert der Index der aktuellen Lagebeurteilungen im Jänner 0,7 Punkte und liegt mit -9,6 Punkten deutlich unter der Nulllinie. Der leichte Indexverlust ist vor allem auf die schlechtere Beurteilung der Auftragsbestände zurückzuführen: Rund 64% der Unternehmen melden zumindest ausreichende Auftragsbestände (-1% gegenüber dem Oktober). Insbesondere die Auslandsauftragsbestände verschlechtern sich per Saldo deutlich. Die Unternehmen melden zudem per Saldo weiterhin Rückgänge bei der Produktionstätigkeit und einen Anstieg bei den Fertigproduktlagern.

Der Index der unternehmerischen Erwartungen sinkt im Jänner leicht (-0,3 Punkte) und notiert mit -7,2 Punkten weiter deutlich im negativen Bereich. Die Unternehmen erwarten per Saldo eine Verschlechterung der Geschäftslage in 6 Monaten. Auch die Beschäftigungserwartungen bleiben per Saldo skeptisch. Die Produktionserwartungen sind stabil und lassen keine weiteren Produktionsrückgänge in den nächsten Monaten erwarten.

Klicken Sie bitte zum Vergrößern auf die jeweilige Grafik.

Monatlich erhobene Daten

Vierteljährlich erhobene Daten

Monatlich erhobene Daten

Vierteljährlich erhobene Daten

Monatlich erhobene Daten

Vierteljährlich erhobene Daten